Büro Für Angewandte Poesie


Schreibwerkstatt und kreatives Schreiben

VHS-Kurs in Arnstadt

Passwort Pegasus

Achtung! Kreative Schreiberlinge und Briefelfetzer gesucht. Dringend! Ihnen juckt schon lange der Schreibfinger? Dann schreiben Sie! Greifen Sie zum Stift, zur Schreibmaschine, fahren Sie Ihren Computer hoch und richten sich einen Ordner für Ihre Texte und Gedichte ein! "Passwort Pegasus" heißt von jetzt an die Devise. Wir werden Ihre Schreiblust schon herauskitzeln! Spüren Sie, wie sie sich bereits regt, kichert und gluckst?

Wann? Immer donnerstags, 18-19.30 Uhr
Wo? VHS Arnstadt, Am Bahnhof 6 

Kosten: Bitte bei der VHS erfragen
Termine: immer Donnerstag, 18 Uhr, VHS Arnstadt, Am Bahnhof 6
 
Anmeldungen unter:
VHS Arnstadt
Tel.: 03628 61 07-0
Fax: 03628 61 07-73
anmeldung@vhs-arnstadt-ilmenau.de
www.vhs-arnstadt-ilmenau.de

Passwort Pegasus. Die einzige Thüringer Schreibwerkstatt mit eigener Homepage

Amalia ist da

Mein erster Erzählband im Niederburg-Verlag


Amalia. Von Anke Engelmann
Das Büchlein eröffnet die Edition S-Punkt, die einfach geheftet, im Softcover und ohne großes Schnickschnack daherkommt und auch für kleine Geldbeutel erschwinglich sein soll.


Stipendium! Juhu!

Februar 2015: Für mein Projekt "Vor dem Walde" bekomme ich drei Monate lang ein Arbeitsstipendium von der Kulturstiftung des Freistaates Thüringen. Danke! In meinem Blog gibt es dazu ein Schreibjournal.

Amalia im hEFt

Im hEFt Januar 2015, der Zeitschrift "für literatur, stadt und alltag" wird "Amalia" in einer Kurzrezension angekündigt und besprochen. Außerdem ist die Geschichte "Die Katze" abgedruckt. Das hEFt, das der Verein Kulturrausch herausgibt, gibt's kostenlos überall in Erfurt, wo es Kultur gibt.


Autofasten-Siegerin in der TLZ

Am 14. März 2014 stellte mich die Thüringische Landeszeitung in einem Artikel vor.

Das Poesiebüro im Kulturjournal

Wer mehr über das Poesiebüro und seine Macherin Anke Engelmann erfahren will, sollte das Kulturjournal Mittelthüringen (August 2011) lesen:

Poesiebüro im Kulturjournal